Aktion Tagwerk

 

Kepler-Login

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

E-Learning

Comeniusschule

BOGY

 

 

Blicke in die Zukunft

Prozess der Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium - BOGY am Kepi

 

Ob Ingenieur, Chirurg oder Lehrer - sie alle müssen studiert haben.Um die idealen schulischen Voraussetzungen für die angedachten Studiengänge zu schaffen, haben die Schüler der Klasse 11 in G9 oder Klasse 10 in G8 die Möglichkeit, in der Oberstufe Kurse zu wählen.

Ob eher der naturwissenschaftlicher Bereich oder der sozialwissenschaftliche Bereich zu einem passt, lässt sich am besten durch ein „Reinschnuppern“ in die verschiedenen Berufsfeldern herausfinden.

Deshalb haben Schüler in Baden-Württemberg die Möglichkeit, an einem sogenannten 
Prozess der Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium, kurz „BOGY“, teilzunehmen.

Hierbei können die Schüler den Schulalltag einmal hinter sich lassen und Erfahrungen in Berufen sammeln, für die ein Studiengang erforderlich ist. Im Mittelpunkt steht neben der beruflichen Orientierung auch die Auseinandersetzung mit der Praktikumsstellensuche und das Schreiben von Bewerbungen.

Bei der Praktikumswahl sind der Fantasie wenig Grenzen gesetzt: Ob im heimischen Schwarzwald oder in einer Großstadt, ob in Deutschland oder im Ausland, hier ist fast alles möglich.

Jedoch muss eine Sinnhaftigkeit des Praktikums gewährleistet sein und eventuelle Kosten für Übernachtungen sowie An- und Abreise müssen von den Schülern selbst getragen werden.

 

Für Fragen steht Frau Easterbrook zur Verfügung, an die beteiligten Schüler wird noch Informationsmaterial ausgehändigt. Der jeweilige Termin ist dem aktuellen Terminkalender zu entnehmen.

 

Tamara Krüger, Constantin Wiegert