Feuerwehr zu Besuch am Kepler-Gymnasium
Geschrieben von sza Erstellt: 16. Juli 2013   
Feuerwehr am Kepler-Gymnasium 2013Fettbrand, brennende Personen, offenes Feuer – wie reagiert man richtig?
All diese Fragen konnten Herr Pölling und seine beiden Kollegen von der freiwilligen Feuerwehr Freudenstadt dieses Jahr wieder eindrucksvoll beantworten. Für die Einführung in die Brandschutzerziehung versammelten sich die ca. 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 im Pausenhof und warteten gespannt auf die Vorführung der Feuerwehr.
Mutige Schülerinnen und Schüler durften sogar selbst aktiv werden. Das Löschen einer brennenden (künstlichen) Person mit einer Decke stand genauso auf dem Programm wie das Bekämpfen eines Benzinbrandes mit einem Pulverlöscher. Besonders imposant war die Demonstration zum falschen Umgang mit einem Fettbrand, welchem man niemals mit Wasser löschen darf – die Schüler wissen jetzt weshalb…