Aktion Tagwerk

 

Kepler-Login

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

E-Learning

Comeniusschule

Home Aktuelles Schuljahr 2016 / 2017 Kepler Gymnasium holt bei Jugend forscht den Regionalsieg im Fachbereich Physik und qualifiziert sich für den Landeswettbewerb
Kepler Gymnasium holt bei Jugend forscht den Regionalsieg im Fachbereich Physik und qualifiziert sich für den Landeswettbewerb
JugendForscht 2Bereits zum vierten Mal nahm dieses Jahr das Kepler Gymnasium mit zwei Teams am Jugend forscht Regionalwettbewerb in Nagold teil.
Benedikt Schaber und Benedikt Becht traten bei ihrer dritten Wettbewerbsteilnahme im Fachbereich Mathematik und Informatik an und konnten ihre Erfolgsserie fortsetzen. Sie stellten den Juroren ihre Blinden-App vor, die Sehbehinderten die Orientierung in einer Altstadt erleichtern soll. Für dieses sehr anspruchsvolle Projekt wurden sie mit einem dritten Platz belohnt.
Carolin Maywurm und Lasse Bredtmann überzeugten im Fachbereich Physik die Juroren auf ganzer Linie und holten den Regionalsieg. Damit vertreten sie das Kepler Gymnasium im Landesfinale im Mai. Bei der Laudatio für ihr Projekt „Taub oder was? Schadet die Probe den jungen Musikern?“ lobte der Juror vor allem die sorgfältige wissenschaftliche Methodik, die akribische Ausarbeitung der Ergebnisse sowie die hervorragende Präsentation.
Wie gratulieren unseren beiden Teams! Wir sind stolz auf euch!
JugendForscht 1