Beatrice Gutu gewinnt ersten Preis bei Klavierwettbewerb

Beatrice Gutu

Beatrice Gutu aus der Klasse 5b hat beim diesjährigen Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb in der Altersklasse der Zehn- bis Elfjährigen den ersten Preis gewonnen. Der seit mehreren Jahren in St. Georgen im Schwarzwald ausgetragene Wettbewerb, benannt nach dem russischen Komponisten Reinhold Glière, zeichnet sich durch sein internationales Teilnehmerfeld und ein damit verbundenes hohes pianistisches Niveau aus. Beatrice, die seit 2013 Klavier an der Musik- und Kunstschule Region Freudenstadt lernt, musste hierbei ein Werk des Namensgebers und zwei weitere Stücke auswendig vorspielen, was ihr hervorragend gelungen ist.