Kepler-Login

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

schultüte2Informationen für Eltern der 4. Grundschulklassen gibt es hier

 

stark staerker wir

logo Nationalpark

mzs logo schule 2

Home Aktuelles Schuljahr 2018 / 2019 Lange Nacht der Mathematik am Kepler-Gymnasium
Lange Nacht der Mathematik am Kepler-Gymnasium
Mathenacht 1Es ist inzwischen eine Tradition, dass das Kepler-Gymnasium am Wochenende vor dem ersten Advent an der langen Nacht der Mathematik teilnimmt. Dies ist ein Wettbewerb, an dem dieses Jahr 340 Schulen mit ca. 6000 Gruppen deutschlandweit die Nacht zum Tag gemacht haben, und sich während 14 Stunden schwierigsten mathematischen Problemen stellten.
Gegen 18 Uhr am Freitag wurde die Gruppe im Foyer begrüßt, und dann ging es auch gleich los. Jede Gruppe musste 30 Aufgaben lösen. Hierfür gab es drei Stufen. Um von einer Stufe zur nächsten zu gelangen, mussten pro Klasenstufe 10 Aufgaben richtig gelöst werden.
In diesem Jahr nahmen knapp 100 Schüler der Klassenstufen 7 bis 13 an der Mathenacht teil. Viele von ihnen haben nicht geschlafen, sondern beschäftigten sich teils stundenlang mit ein und derselben kniffligen Aufgabe.
Mathenacht 2Pünktlich um 8 Uhr morgens mussten die Aufgaben gescannt und weggeschickt sein.
Mit großem Engagement betreut die Fachschaft Mathematik geschlossen dieses besondere Ereignis, denn im Unterschied zum Mathematikunterricht, wo wir immer öfter nur Rechenfertigkeiten einüben, haben die Schüler bei diesem Wettbewerb die Möglichkeit, sich richtig mit Mathematik zu beschäftigen und mathematische Denkstrukturen einzuüben. Ebenso müssen sich die Schüler in Gruppen organisieren und lernen den Nutzen von sinnvoller und notwendiger Gruppenarbeit schätzen.
Nach dem gemeinsamen Frühstück und der nötigen Putzaktion konnten wir die Schüler dann nach Hause in ihre Betten entlassen.
Dank der schnellen Korrektur der Ergebnisse können wir jetzt schon auch in diesem Jahr unseren Schülern aus den Gruppen aller Stufen zu hervorragenden Plätzen in den Top 20 gratulieren.
 
Wer sich für den Schwierigkeitsgrad der Aufgaben interessiert, der kann ja mal versuchen, eine Aufgabe der Klassen 10 zu lösen. Hierzu sind keine besonderen mathematischen Kenntnisse notwendig:
Die Zahl 12 kann faktorisiert werden, wie zum Beispiel 4*3 = 2*2*3=2*3*2.
  • Überprüfe, dass es achtzehn verschiedene Möglichkeiten gibt, wenn man sich bei der Zerlegung auf drei positive ganze Zahlen beschränkt.
  • Sei n die Anzahl der Sekunden in einer Woche. Auf wie viele Weisen kann man die Zahl n mit drei positiven ganzen Zahlen faktorisieren?