Kepler-Login

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

schultüte2Informationen für Eltern der 4. Grundschulklassen gibt es hier

 

stark staerker wir

logo Nationalpark

mzs logo schule 2

Home Aktuelles Schuljahr 2018 / 2019 Kepler-Turnerinnen ziehen ins RP-Finale ein
Kepler-Turnerinnen ziehen ins RP-Finale ein
TurnenEine überragende Leistung zeigten die Turnmädchen des Kepler-Gymnasiums letzten Mittwoch, den 16.01.2019 beim Bezirksentscheid des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in Iffezheim.
Mit einem Durchschnittsalter von nur 11,2 Jahren turnte die extrem junge Mannschaft im Wettkampf II an allen Geräten anspruchsvolle Übungen und belegte am Ende den ersten Platz! Damit haben sich unsere Turnerinnen hoch verdient für das RP-Finale am 13. Februar in Odenheim qualifiziert.
Obwohl die Mädchen zum ersten Mal bei Jugend trainiert für Olympia mit dabei waren, absolvierten sie einen professionellen Durchgang. Sie starteten mit einer Übungsverbindung am Stufenbarren und konnten sich hier schon eine hohe Punktzahl vom Kampfgericht sichern. Danach zeigten die Mädchen den Handstützüberschlag über den Sprungtisch und glänzten durch ihre Kür am Boden. Als Letztes war nochmals Konzentration und höchste Körperbeherrschung auf dem Schwebebalken gefragt. Auch hier wurden unsere Turnerinnen von den Kampfrichtern mit guten Noten bewertet, was den Gruppensieg perfekt machte. Der Glückwunsch geht an Anna-Lena Fai, Kiara Wolf, Julina Fetzer, Liara Fetzer und Lia Burkhardt, die jede Woche fleißig beim TV Dornstetten trainieren.
Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Trainerin des TV Dornstetten Tina Burkhardt, die die Vorbereitung und Organisation für diesen Wettkampf und das Coaching der Mannschaft an diesem Tag mit vollem Einsatz durchgeführt hat.
Begleitet wurde die Gruppe von der Sportlehrerin Lisa Stiehle. Lia Burkhardt unterstütze die Mannschaft zudem als Kampfrichterin.
Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg und drücken die Daumen fürs RP-Finale!