Herzlich willkommen

Volleyballtalentstützpunkt

Seit dem Schuljahr 2016/17 legt das Keplergymnasium einen Schwerpunkt auf die Sportart Volleyball. Neben vielen erfolgreichen Teilnahmen bei dem Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in den vergangenen Jahren, der auch im aktuellen Schuljahr wieder mit zahlreichen Mannschaften bespielt wird, wird ab dem Schuljahr 2019/20 eine Erweiterung des Angebots in den 5. und 6. Klassen vorgenommen.

In diesem Schuljahr werden zwei Volleyball AG Termine angeboten, in denen die Schüler/-innen die Grundtechniken und die Anwendung dieser im Spielbetrieb erlernen sollen. Zudem wird ein Schwerpunkt im Unterrichtsrahmen gesetzt.

Weiterhin besteht seit diesem Schuljahr ein Termin „Talentgruppe Volleyball“ der in Zusammenarbeit mit dem Volleyballverband und dem Volleyball-Landestrainer (Michael Mallick) unter der Leitung von Herrn Nothdurft (A-Trainer Volleyball) gestaltet wird.

Ziele dieses Konzeptes:

  • Hochqualifizierte Ausbildung für Schüler
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Schüler auf hohem Niveau
  • Förderung des Zusammenhalts
  • Leistungsorientierte und leistungsbewusste Erziehung
  • Förderung der Teamfähigkeit
  • Weg in den Leistungssport

Aktuelle Spielberichte (bitte klicken)

Kommende Termine:

Spielserie 202/210 - Jahrgänge 2007/08/09/10:  

  •     

Diese Turniere finden auf hohem Niveau statt (gespielt wird gegen die besten Teams in Baden-Württemberg) und sind zudem Sichtungsturniere, zu denen der Landestrainer kommt und sich die Spieler anschaut um für die Kadermannschaften zu planen. Der Bezirkskadervergleich hat zum Ziel, die zukünftigen Kaderspieler gezielt zu sichten, die damit ihren ersten Schritt in Richtung Kaderausbildung und damit in Richtung Leistungssport gehen.

Weiterhin gibt es eine Spielrunde, die die Qualifikation für die Württembergische/ Süddeutsche/ Deutsche Meisterschaft darstellt.

Kommende Spieltermine:

U12 (Jahrgang 2010 und jünger):

  •  

U13 (Jahrgänge 2009 und jünger):

  •   

 U14 (Jahrgang 2008 und jünger):

  

Bitte geben Sie mir Rückmeldung, sofern Sie/Ihr Kind an diesem Programm teilnehmen möchte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Beste Grüße,   Markus Nothdurft

P.S.: Sofern Sie ein Kind haben, das älter als der Jahrgang 2007 ist und Interesse an einem leistungsorientierten Training hat, nehmen Sie bitte auch Kontakt mit mir auf.

Drucken