Herzlich willkommen

Kelper Konterfei

Sanitätshaus Wurster übergibt dem Schulsanitätsdienst einen Rollstuhl

1Am Montag, dem 4. April wurde ein lange bestehender Wunsch wahr: Das ortsansässige Sanitätshaus Wurster stattete die KG-Sanis mit einem Rollstuhl aus. Von nun an ist im Kepler nicht nur ein komfortabler Patiententransport auf einer Etage möglich, sondern auch "über Treppen", da der Rollstuhl tragbar ist. Damit können die rund 50 Sanitäter: innen ihre Patienten schnell aus schwierigen Situationen befreien oder zum Auto der abholenden Eltern bringen. Die Übergabe im Kepler erfolgte durch Herrn Friedrich, der auch gleich einen Teil der anwesenden Schulsanitäter: innen in dessen ordnungsgemäße Bedienung einwies. Selbstverständlich musste der Rollstuhl auch umgehend getestet werden - und zwar mit voller Beladung.
Schulleiter Hermann Kaupp, die Schulgemeinschaft und die Kepler-Sanis danken dem Sanitätshaus Wurster für die kostenlose Dauer-Leihgabe.
3.jpg2

Drucken