Kepler-Login

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

schultüte2Informationen für Eltern der 4. Grundschulklassen gibt es hier

 

stark staerker wir

logo Nationalpark

mzs logo schule 2

Home Aktuelles Schuljahr 2018 / 2019

Beatrice Gutu

Beatrice Gutu aus der Klasse 5b hat beim diesjährigen Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb in der Altersklasse der Zehn- bis Elfjährigen den ersten Preis gewonnen. Der seit mehreren Jahren in St. Georgen im Schwarzwald ausgetragene Wettbewerb, benannt nach dem russischen Komponisten Reinhold Glière, zeichnet sich durch sein internationales Teilnehmerfeld und ein damit verbundenes hohes pianistisches Niveau aus. Beatrice, die seit 2013 Klavier an der Musik- und Kunstschule Region Freudenstadt lernt, musste hierbei ein Werk des Namensgebers und zwei weitere Stücke auswendig vorspielen, was ihr hervorragend gelungen ist.

 

Einladung visavis 01 aussenIn Kooperation mit dem Gymnasium Dornstetten zeigen die Schülerinnen und Schüler der Kunst-Neigungskurse beider Gymnasien ihre Werke gemeinsam in einer Ausstellung im Rathaus Freudenstadt. Es werden zweidimensionale Werke der Malerei, Grafik, Zeichnung und Fotografie gezeigt, die im Rahmen des Unterrichts entstanden sind. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 14.November 2018, um 17.30 Uhr im Foyer des Rathauses eröffnet, sie dauert bis 4. Januar 2019 und kann zu den Öffnungszeiten des Hauses besichtigt werden.
 
 
Schülerakademie 2018Die Deutsche Schülerakademie ist ein Förderprogramm der Stiftung „Bildung und Begabung“ für engagierte, motivierte und talentierte Jugendliche der gymnasialen Oberstufe. Dabei verbringen sie 16 Tage der Sommerferien gemeinsam: die Hälfte der Zeit beschäftigen sie sich in Kursen mit einem festgelegten Thema, die andere Hälfte ist Zeit für anderes, sei es nun Sport, Musik, Theater oder sonstiges.
Zwei Schülerinnen der J2, Marianne Wesle und Jule Baur, wurden dieses Jahr für eine Akademie angenommen. Marianne Wesle erzählt:

Tigerentenclub2Am Freitag, den 21. 09. 2018 um 10 Uhr 30 fuhren die Klassen 7c, 7e und fünf Schüler der 7d des Keplergymnasiums zur Aufzeichnung der ARD-Sendung „Tigerentenclub“ nach Göppingen. Beim „Tigerentenclub“ spielen zwei Schulen gegeinander, die Schüler der einen Schule sind die Tigerenten, die anderen die Frösche. Es geht in verschiedenen Spielen darum, so viele Notbremsen für das Finale wie möglich zu erspielen. Eines der drei Spielekinder reitet im Finale die Rodeoente, diese kann mit den Notbremsen für kurze Zeit angehalten werden.

Mittwoch, 21. November 2018 um 19:30 Uhr in der Mensa des Kepler-Gymnasiums
 
Tagesordnung:
  • Bericht des Vorstandes (Herr Wein)
  • Bericht der Schule (Herr Stübler)
  • Kassenbericht (Herr Harter)
  • Entlastungen
  • Wahlen
  • Jubiläum “40 Jahre neue Keplerschule”: Beitrag des Fördervereins
  • Verschiedenes
Anträge bezüglich zusätzlicher Tagesordnungspunkte bitte bis spätestens 5 Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich oder per Email über das Sekretariat an Herrn Wein (Vorstand des Fördervereins)