Herzlich willkommen

Kelper Konterfei

Gemeinsam im Sport, gemeinsam gegen Vandalismus

b_200_150_16777215_00_images_Bericht_Spenden_Basketballkorb_1.jpeg

Am Ende des vergangenen Schuljahres erlebte die damalige Klasse 9e ein unvergessliches Schullandheim. Gezeltet wurde unmittelbar am Rheinufer in eigenen Zelten und die Klasse wuchs beim Klettern am Naturfels, beim Kanufahren, im Hochseilgarten und abends am Lagerfeuer enger zusammen. Freudvolle Bewegung und gemeinsame Unternehmungen in voller Aktion standen auf der Tagesordnung. Natürlich sind viele aus der Klasse auch in ihrer Freizeit aktiv, wie auch ein Großteil unserer Schulgemeinschaft insgesamt. Umso trauriger war die Erkenntnis bei unserer Heimkehr, dass der Basketballkorb auf unserem Schulhof zum wiederholten Mal kopflosem Vandalismus zum Opfer gefallen ist und seitdem wochenlang traurig nach unten verbogen nicht mehr für ein ausgelassenes Spiel in den Pausen genutzt werden konnte. Ein neuer Korb musste her, doch entsprechende Körbe sind teuer.

Weiterlesen

Drucken

DAS KONZEPT DER OFFENEN GANZTAGESSCHULE

Das Kepler-Gymnasium bietet in der Regel ein offenes ganztägiges Bildungs- und Betreuungsangebot an. Dieses beinhaltet zusätzliche Angebote zum Unterricht in der Mittagspause und am frühen Nachmittag. Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos und freiwillig. Bei einzelnen Angeboten fallen Kosten für Material und Ausstattung an. Näheres erfahren Sie diesbezüglich bei den AG-Leitern.
Der AG-Betrieb und die Hausaufgabenbetreuung starten in der zweiten Schulwoche mit einer Schnupperphase. Nähere Informationen findet ihr Kind auch vor der Infowand am Büro der Oberstufenberater.
 
Ihr Kind kann vom 19.09.2022 bis 30.10.2022 in die AG-Angebote und die Hausaufgabenbetreuung „hineinschnuppern“. Bei Interesse bitten wir Sie, Ihr Kind bis zum 04.10.2022 für zunächst ein Halbjahr verbindlich anzumelden. Den Anmeldebogen sowie weitere Informationen finden Sie hier. Anmeldeformulare können auch im Fach von Herrn Hollaus vor dem Lehrerzimmer abgeholt werden.  
Bitte beachten Sie, dass nach Anmeldung die Teilnahme am Angebot und/oder der Hausaufgabenbetreuung für das 1. Schulhalbjahr verbindlich ist. 
Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos und freiwillig.
Noch offene Fragen?!
Ansprechpartnerinnen für die Ganztagesangebote sind Frau Braun (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Herr Hollaus (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Herr Possinke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Drucken

Nathalie Armbruster auch im Sommer erfolgreich in der Nordischen Kombination

Nathalie LaufInsgesamt vier Wettbewerbe in Oberwiesenthal, Oberstdorf und zwei Mal in Tschagguns (Österreich) standen beim Sommer-Grand Prix der Nordischen Kominiererinnen auf dem Programm. Dabei konnte unsere Schülerin Nathalie Armbruster (Klasse 11) voll überzeugen und schaffte es in der Gesamtwertung aller vier Wettbewerbe auf einen sensationellen 2. Platz. Nur die Slowenin Ema Volavsek war schneller. Die Finnin Minja Korhonen verwies sie auf den 3. Platz in der Gesamtwertung. 

Weiterlesen

Drucken

Jana Reich an der Deutschen Schülerakademie

b_200_150_16777215_00_images_Jana_Reich.jpg

Das Programm der Deutschen Schülerakademie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sehr leistungsfähig, motiviert und offen für Neues sind und breit gefächerte Interessen haben. Die Platzvergabe erfolgt nach einem Schulvorschlag, Selbstvorschlag oder gutem Abschneiden bei Wettbewerben, wie beispielsweise der Mathematik-Olympiade. Ich war also sehr glücklich, als ich von Herrn Pallesche angesprochen wurde, ob ich mir eine Teilnahme vorstellen könne. Doch meine Hoffnung auf eine Zusage war nicht groß, da die Aufnahmequote in den letzten Jahren bei ca. 35% lag. Umso größer war die Freude, als dann doch eine Zusage in mein Email-Postfach flatterte.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2