Herzlich willkommen

  • BigBand 2017
  • Luftballonaktion
  • P1060042
  • Interner Studientag
  • Future Diskussion 2019
  • Wasseraktion 2019

Jazzgrößen am Kepler-Gymnasium

JazzandMoreCollective 11Bei einem Konzert mit dem Jazz&More Collective am Mittwoch, 13.11.2019 um 20:00 Uhr  stehen acht Jazzgrößen im Foyer des Kepler-Gymnasiums auf der Bühne. Zu erleben ist u. a. Joo Kraus, der bekannte „Tap Two“ - Mitbegründer und begnadete Trompeter, der in einer Vielzahl von Musikstilen zuhause ist. Mit Klaus Graf gastiert einer der besten Altsaxophonisten der deutschen Jazzszene. Sein enorm ausdrucksstarker Saxophonstil machte den Nürnberger Jazz-Professor zu einem der gefragtesten Leadsaxophonisten u. a. bei Peter Herbolzheimer sowie der SWR Big Band. Mit Martin Schrack am Piano, Göran Klinghagen an der Gitarre und dem Posaunisten Johannes Herrlich stehen gleich drei weitere Jazz-Professoren aus Stuttgart, Stockholm und Wien auf der Bühne. Eine besondere Note bekommt der Abend durch die charmante und ausdrucksstarke Stimme von Fola Dada, Dozentin an der Musikhochschule Stuttgart,  die durch ihre Auftritte mit der SWR-Big Band und ihre jüngste Vorstellung bei den „FDS Musicdays“ dem Freudenstädter Publikum keine Unbekannte sein dürfte. Nicht unwesentlich wird die Kepler-Big Band vom Besuch der Profis profitieren. Diese nämlich werden an diesem Tag zu Pädagogen und geben den jungen Musikern Tipps in Punkto Improvisation und Satzspiel. Am Abend dann geben die Schülerinnen und Schüler kurze Einblicke in ihre Workshop-Arbeit, bevor die Profis zu ihren Instrumenten greifen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Um Spenden in angemessener Höhe wird gebeten.

Mitmachen Ehrensache

Liebe Schülerinnen und Schüler,
in den Jahren 2017 und 2018 war das Kepler-Gymnasium eine der Schulen mit den meisten Teilnehmern bei „Mitmachen Ehrensache“. Super, dass so viele von euch mit dabei waren und sich sozial engagiert haben! Davon hat unsere Schule sehr profitiert!
Der diesjährige Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“ findet am Donnerstag, 5.12.19 statt. An diesem Tag könnt ihr „jobben für den guten Zweck“ und erhaltet dabei interessante Einblicke in die Berufswelt. Die Betriebe, bei denen ihr diesen Tag verbringt, unterstützen euer Engagement mit einer Zahlung an den Jugendfonds e.V., der damit lokale Jugendprojekte (auch Projekte unserer Schule!) unterstützt.
Wenn du mitmachen möchtest, suchst du dir einen Arbeitgeber für diesen Tag und dieser überweist deinen Lohn an den Kreisjugendring Freudenstadt.
Zu beachten gibt es:
  1. Du musst dir deinen Arbeitgeber selbst suchen und von diesem den Vertrag ausfüllen lassen. Achte bitte darauf, dass dein Arbeitgeber eine Kopie des Vertrags behält, da auf diesem die Überweisungsdaten stehen.
  2. Achte bitte auch darauf, dass die Angaben auf dem Vertrag vollständig sind und die Schrift leserlich ist.
  3. Den Originalvertrag gibst du bitte bis 2.12.19 bei mir ab. Eine Kopie davon behältst du bitte für dich.
  4. Die Arbeitszeit sollte insgesamt in etwa den Umfang eines Schulvormittags haben und der Arbeitslohn sollte ca. 5€ pro Stunde betragen.
Vielen Dank fürs Mitmachen und viel Spaß beim Arbeiten 😊         
Timo Renz

Volleyballtalentstützpunkt

volleyballSeit drei Jahren legt das Keplergymnasium einen Schwerpunkt auf die Sportart Volleyball.
Neben vielen erfolgreichen Teilnahmen bei dem Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in  den vergangenen Jahren, der auch in diesem Schuljahr wieder mit zahlreichen Mannschaften bespielt wird, gibt es in diesem Schuljahr eine Erweiterung des Angebots in den 5. und 6. Klassen.
Aus bislang einem Volleyball-AG-Termin werden zwei Termine, in denen die Schüler/-innen die Grundtechniken und die Anwendung dieser im Spielbetrieb erlernen sollen. Zudem wird ein Schwerpunkt im Unterrichtsrahmen gesetzt werden.
Wir, vom Keplergymnasium Freudenstadt, würden uns sehr freuen, wenn wir viele Schüler aller Klassenstufen, besonders aber der Unter- und Mittelstufe, mit der Sportart Volleyball begeistern könnten.
Ab sofort findet ihr unter "Mehr als Unterricht"/"Projekte"/"Volleyballtalentstützpunkt" alle aktuellen Infos und Termine.
Sofern Ihr an der Spielserie und den U12/U13 Spielterminen teilnehmen wollt, meldet euch bitte bis zum 3.11.19 bei Herrn Nothdurft per E-Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder des Vereins der Freunde des Kepler-Gymnasiums Freudenstadt,
hiermit lade ich Sie herzlich zur Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde des Kepler-Gymnasiums am Donnerstag, dem 21. November 2019, 19.30 Uhr in die Mensa des Kepler-Gymnasiums Freudenstadt ein.
Die folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
  1. 1. Bericht des Vorsitzenden
  1. 2. Bericht des Schulleiters
  1. 3. Bericht zur Bläserklasse
  1. 4. Kassenbericht des Schatzmeisters
  1. 5. Öffentlichkeitsarbeit/Homepageauftritt unter www.kg-fds.de
  1. 6. Sonstiges
Anträge bzgl. zusätzlicher Tagesordnungspunkte richten Sie bitte bis spätestens fünf Tage vor der Mitgliederversammlung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
gez. i.V. Peter Stübler, Zweiter Vorsitzender                        Freudenstadt, den 16. Oktober 2019

Termine der Elternabende

Mi 09.10.19       19:00 Uhr Klassen 5 und 20:00 Uhr Klassen 6
Do 10.10.19      19:00 Uhr Klassen 7 und 20:00 Uhr Klassen 9
Mo 14.10.19      19:00 Uhr Klassen 8 und 20:00 Uhr Klassen 10
Di 15.10.19        19:00 Uhr Klassen 11 und Jahrgangsstufe 1  und  20:00 Uhr Jahrgangsstufe 2
Die Begrüßung findet jeweils im Foyer statt.

Weitere Beiträge ...